Kulturlobby

Es war einmal… unser Zelt bei SFEN 2015

Foto: Kulturlobby Potsdam / Kristina Tschesch

Foto: Kulturlobby Potsdam / Kristina Tschesch

Als gegen 14 Uhr am Samstag unser Kulturnomaden-Zelt seine Tür öffnet, spazieren zwei ältere Damen zielstrebig in Richtung Eingang. Die eine zur anderen: „Ah, und hier werden Märchen erzählt…“

Naja, nicht ganz! Aber immer hereinspaziert!

Wir haben in 24 Stunden „Stadt für eine Nacht 2015“ über Sozio-, Stadt- und Kulturthemen diskutiert, jede Menge fotografiert, telegrafiert und propagiert. Das Wetter hielt sich konstant gut, genau wie unsere Stimmung, denn die Kooperation zwischen dem freiLand Potsdam, den Kulturcampern und uns – der Kulturlobby – funktionierte fantastisch und auch der Kreativ-Kosmonaut aus dem Rechenzentrum schaute vorbei! Zu unserem Highlight – dem Auftritt von Pulsar Trio – war das Zelt dann endgültig rappelvoll… und die Stimmung tatsächlich märchenhaft.

Wir sagen allen Beteiligten, Eingeladenen und Gästen: DANKE und bis zum nächsten Jahr!

Mehr Fotos hier im Facebookalbum.

Foto: Kulturlobby Potsdam / Kristina Tschesch

Foto: Kulturlobby Potsdam / Kristina Tschesch

Foto: Kulturlobby Potsdam / Elias Franke

Foto: Kulturlobby Potsdam / Elias Franke

Foto: Kulturlobby Potsdam / Kristina Tschesch

Foto: Kulturlobby Potsdam / Kristina Tschesch

Foto: Kulturlobby Potsdam / Thomas Hölzel

Foto: Kulturlobby Potsdam / Thomas Hölzel

Foto: Kulturlobby Potsdam / Thomas Hölzel

Foto: Kulturlobby Potsdam / Thomas Hölzel

Foto: Kulturlobby Potsdam / Kristina Tschesch

Foto: Kulturlobby Potsdam / Kristina Tschesch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.