Kulturlobby

Einladung zum Info-Plenum im Rechenzentrum

Foto: Kulturlobby Potsdam / Kristina Tschesch

Foto: Kulturlobby Potsdam / Kristina Tschesch

Liebe potentielle Rechenzentrums-Mieter*innen,

wir laden euch herzlich zum Interessent*innen-Plenum, am Donnerstag, 23. Juli um 18 Uhr in den Entwicklungsraum ein.
Diesen Raum findet ihr – entsprechend beschriftet – rechts vom Haupteingang des Rechenzentrums, an der Dortustr. 46.

Wir wollen euch berichten, welche Entwicklungen es seit dem letzten allgemeinen Plenum am 09.06.2015 gibt und was wir mit unseren „10 Forderungen für das Rechenzentrum als Kreativhaus“ erreichen wollen. Zugleich können wie offene Fragen eurerseits klären. Bitte schaut vorab, ob eure Fragen hier schon beantwortet werden.

Geplante Tagesordnungspunkte:

1) Neuigkeiten, wann und wie geht es los (und wie dann weiter)?
2) Stiftung SPI (Betreiber / Geschäftsbesorger) stellt sich vor
3) Kulturlobby – 10-Punkte-Forderungen an das Haus
4) AG Kosmos – Künstler*innen-Aufruf „Mosaikfortsetzung“
5) Fragen und Antworten

Soviel schon vorab: Nach unserem jetzigen Wissensstand soll es mit der Vermietung der ersten Räume (anderthalb Etagen) ab dem 1.9. losgehen!

Zentrales Anliegen des Plenums ist, die Wünsche, Sorgen und Bedürfnisse der kommenden Nutzer*innen zu sammeln und einen späteren Nutzer*innenrat vorzubereiten. Eure Punkte wollen wir denn engagiert gegenüber den weiteren Beteiligten (ProPotsdam, Landeshauptstadt und dem zukünftigen Geschäftsbesorger) vertreten.

Kommt zahlreich!

Eure Kulturlobby

***

Anschließend eröffnet um 20 Uhr die Ausstellung KOSMOSAIK von Stefan und Sophia Pietryga. Dazu seid ihr natürlich alle herzlich eingeladen! Wir freuen uns zudem, dass die zuvor bei LOCALIZE gezeigten Werke von Tom Korn und Martin Maleschka zur Nachkriegsmoderne ab Donnerstag auch im Entwicklungsraum zu sehen sein werden.

***

Foto: Kulturlobby Potsdam / Elias Franke

Foto: Kulturlobby Potsdam / Elias Franke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.