Kulturlobby

MOSA ICKE – Aufruf der AG KOSMOS

Mosaik: Fritz Eisel / Foto: Kulturlobby Potsdam / Adam Sevens

Mosaik: Fritz Eisel / Foto: Kulturlobby Potsdam / Adam Sevens

KünstlerInnen-Aufruf!

Interpretiere eines der Mosaike von Fritz Eisel neu!
In deinem Stil, in deinem Genre, in welcher Kunstform auch immer.

Wir wünschen uns Einreichungen von Bildenden KünstlerInnen, BildhauerInnen, MusikerInnen, SchriftstellerInnen, PoetInnen, HandarbeiterInnen, DesignerInnen, ProgrammiererInnen, FotografInnen, FilmemacherInnen, SchaupielerInnen, PuppenspielerInnen, GrafikerInnen… und und und.

Lasst uns die kreative Vielfalt Potsdams sichtbar machen!

Wir planen eine Ausstellung aller Werke im KOSMOS-Rechenzentrum. (Einreichungen bis zum 01. Dezember 2015.) Die Schau soll (voraussichtlich) im Januar 2016 unter dem Titel „MOSA ICKE“ laufen. Untertitel: „Potsdamer Kreative interpretieren die Mosaike von Fritz Eisel neu“.

In der Ausstellung wird neben eurer „Neuinterpretation“ natürlich auf euch und eure jeweilige Vita verwiesen – und wenn ihr wollt auch auf euren Schaffensort in Potsdam. So können wir zeigen, wo Kreative in der Stadt überall arbeiten und auch, ob ihre Räume „sicher“ sind.

Mitmachen kann jede/r, der/die sich berufen fühlt.  Egal, ob ihr plant, ins Rechenzentrum zu ziehen oder nicht.
Größe, Art und Umsetzung sind euch freigestellt. (Wenn ihr für Material oder Technik finanzielle Unterstützung braucht, lasst es uns wissen, vielleicht können wir helfen, einen „Topf“ zu finden.)

Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen und Kreationen.

Eure Kulturlobby Potsdam

Kulturlobby.potsdam(at)gmail.com

PS: Die AG KOSMOS trifft sich immer montags um 18 Uhr im Entwicklungsraum des Rechenzentrums.

Mosaik: Fritz Eisel / Foto: Kulturlobby Potsdam / Adam Sevens

Mosaik: Fritz Eisel / Foto: Kulturlobby Potsdam / Adam Sevens

Mosaik: Fritz Eisel / Foto: Kulturlobby Potsdam / Adam Sevens

Mosaik: Fritz Eisel / Foto: Kulturlobby Potsdam / Adam Sevens

Mosaik: Fritz Eisel / Foto: Kulturlobby Potsdam / Adam Sevens

Mosaik: Fritz Eisel / Foto: Kulturlobby Potsdam / Adam Sevens

3 comments for “MOSA ICKE – Aufruf der AG KOSMOS

  1. mr mosa
    18. August 2015 at 20:46

    altaRRRRRRRR!!!
    wat ne sau geile aktion!!!
    klingt mir wie aus den leib geschneidert, weil der name tatsächlich aus ner begegnung mit diesen mosaiken stammt!
    ick bin dabei!

    gruß

    p.s. daumen hoch leutz^^

    • Kulturlobby
      19. August 2015 at 17:43

      Na dann freuen wir uns auf deinen Entwurf :)!

  2. Beate Schwarz
    2. Februar 2016 at 16:45

    Wie ist es? Gibt es einen Austellungsbeginn?
    Gruß Beate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.