Kulturlobby

Es geht wieder aufwärts – Fahrstuhl im Rechenzentrum repariert

Über Stillstand kann sich das Rechenzentrum Potsdam eigentlich nicht beklagen… höchstens was den Fahrstuhl in den letzten Monaten anging. Jetzt fährt er endlich wieder! Das wurde am Freitag, den 12. August von Mieterinnen und Mietern des Rechenzentrums, der Kulturlobby und dem Kreativ-Kosmonauten spontan im feinen Anzug und flotten Aufzug gefeiert.

Foto: Kristina Tschesch

Foto: Kristina Tschesch

Foto: Kristina Tschesch

Foto: Kristina Tschesch

Der Ausfall des zweiten von zwei Aufzügen erschwerte seit Anfang Mai die Nutzung der Rechenzentrumsräume erheblich (der erste hatte bereits im November 2015 seinen Betrieb eingestellt). Nach wochenlanger Reparatur, die sich wegen Lieferengpässen bis in den August verzögert hatte, fährt nun immerhin ein Fahrstuhl wieder munter rauf und runter.

Foto: Kristina Tschesch

Foto: Kristina Tschesch

Foto: Kristina Tschesch

Foto: Kristina Tschesch

Foto: Kristina Tschesch

Foto: Kristina Tschesch

Und die Arbeit im Haus, das im September auf ein Jahr Nutzung zurück und auf zwei weitere gesichterte Jahre Nutzung nach vorn blickt, kann mit voller Kraft weitergehen.

Darauf stoßen wir gerne an! Prost!

Foto: Kristina Tschesch

Foto: Kristina Tschesch

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *