Kulturlobby

Besetzt! Oder: Das Ende des stillen Örtchens

Die Kulturlobby Potsdam gründete sich 2014, als durch den Wegfall der Alten Brauerei die „Proberaumproblematik“ in der Stadt offensichtlich wurde. Mit dem Kreativhaus Rechenzentrum sind nun zwar neue Freiräume für Kreative entstanden – für Bands ist das Haus aus diversen Gründen allerdings keine Lösung. Was also tun? Bleibt am Ende nur noch die „Kloprobe“?

Regie: Christian Näthe
Kamera und Schnitt: Elias Franke
Ton: André Giese
Technik: Christian Morgenstern
Mitwirkende: Anita Twarowska, Aaron Christ, Tobias Thiele, Polina Borissova, Arne Assmann, Florian Helbig, Julius Burger, Katja Braun, Volkmar Große, Mirko Burkhard, Anja Engel, Kristina Tschesch uvm.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *