Kulturlobby

„Unterwegs im Licht“ am 23. Januar 2016

Foto: Kulturlobby Potsdam / Kristina Tschesch

Foto: Kulturlobby Potsdam / Kristina Tschesch

Installationen, Malen mit Licht und Schatten, Visuals und Livemusik

Im Rahmen der innenstadtweiten Aktion „Unterwegs im Licht“ spannt das Rechenzentrum am 23. Januar ein Lichtband rund um die dritte und vierte Etage und lädt Klein und Groß zum Spielen mit Licht und Schatten. Hier malen die Gäste im Dunklen und machen Unsichtbares sichtbar: Im Erdgeschoss des Rechenzentrums können Kinder und Familien mit Licht und Schatten spielen, im Schwarzlicht flimmern und ihr eigenes Lichtbild mit Nachhause nehmen. In den Etagen 3 und 4 stehen Ateliers, Studios und Werkstätten offen für erleuchtende Erkundungen, während das „Rudel“ vor dem Haus alles zum Leuchten bringt.

PROGRAMMÜBERSICHT von 15-22 Uhr
Programmübersicht als PDF

15 – 17 Uhr im Entwicklungs/EG: Malen mit Licht und Schatten (Taschenlampen mitbringen)
Kinder- und Familienprogramm, Kaffee und Kuchen

15 Uhr – 22 Uhr
Rudel – Visuals und Musik
Ambient, Live Guitar-Electro Sampling

19 Uhr – im Foyer
Nymphen – A Capella und Meer
3 Frauenstimmen und eine Gitarre mit Weltmusik, Jazz, Chanson mit Annette Heinze, Annett Zinnecker, Elisabeth Rynkowski und Thomas Janas

19.30 Uhr – im Entwicklungsraum/EG
Polina Borissova und Aaron Christ
Seelenvolle Musik frisch aus Potsdam – Gitarre und Vocals

20.30 Uhr
Indie Go – Indie Rock Live

15 – 19 Uhr – in Etage 3 und 4
Offene Ateliers, Studios und Büros mit
Teatro Sonido: Live-Sound- & Paintingperformance im Raum 478, Ingo Pehla (464): Dach-Lichtinstallation „Tipi”, Dora Eckardt (360), Simone Westphal (413), Formtreu Potsdam (462), Ingo Pehla (464), Schwalbenliebe (308), Musikschule Zimmermann (409), Xenorama (355), Wolfgang Göritz (471), Joachim Scheel (450) u.a.

„Unterwegs im Licht“ ist ein Fest für die ganze Familie mit kulturellem Programm zum Jahresauftakt in Potsdams historischer Mitte.

Foto: Kulturlobby Potsdam / Kristina Tschesch

Foto: Kulturlobby Potsdam / Kristina Tschesch

1 comment for “„Unterwegs im Licht“ am 23. Januar 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.