Kulturlobby

Rechenzentrum – Planungsbüro ab April

Foto: Kulturlobby Potsdam / Kristina Tschesch

Foto: Kulturlobby Potsdam / Kristina Tschesch

Kein Aprilscherz – wir gehen rein!

Die Kulturlobby Potsdam und die Vertreter der „AG Kulturelle Nutzung im Rechenzentrum“ konnten beim zweiten Treffen mit dem Oberbürgermeister einen Erfolg verbuchen! Das Planungs- und Entwicklungsbüro wird vom 01. April bis 30. September für alle Interessierten regelmäßig seine Türen öffnen. Dafür wird uns und allen weiteren beteiligten und interessierten Akteur_innen durch den mitMachen e.V ein rund 300m² großer Bereich im Erdgeschoss des Verwaltungsgebäudes kostenfrei zur Verfügung gestellt. Unsere Aktion „das Runde muss ins Eckige“ am 28.2. mit der Forderung eines Entwicklungsbüros zeigt sich so als voller Erfolg.

Das Ergebnis des Prozesses ist offen! Ob wir ein tragfähiges Konzept finden und das Gebäude erfolgreich aktivieren können, liegt auch an euch, eurem Engagement und ersten Erfahrungen aus der beginnenden Vorbereitungsphase!

JETZT SIND EURE IDEEN GEFRAGT!

In regelmäßigen Arbeitstreffen konnten wir als Mitglieder der AG Kulturelle Nutzung und der AG Kreativwirtschaft gemeinsam mit vielen weiteren Akteuren erste Vorstellungen für das „Kreativhaus Rechenzentrum“ entwickeln. Alle Beteiligten sprechen sich für eine Vielfalt verschiedener Nutzungen und Funktionen aus. Neben den vielen kleinteiligen Kreativwerkstätten und -Büros sollen Co-Working-Spaces und Gemeinschaftsflächen entstehen. Eines unser Anliegen bleibt, keine potentiellen Nutzungen – wie die Musik – auszuschließen.

Zur Betreiberstruktur wurden bereits erste Ideen entwickelt. Der Prozess ist jedoch noch völlig offen! Uns freut sehr zu berichten, dass die Moderation und Begleitung der Konzeptfindung und Entwicklung durch die Fachhochschule erfolgen wird – und bereits Unterstützung in Form von studentischer Projektarbeit angeboten ist. Zudem wird die WerkStadt für Beteiligung (ehem. Büro für Bürger_innenbeteiligung) auch weithin den Entwicklungsprozess begleiten.

Am 01. April treffen wir uns mit euch vor Ort! Wann genau, erfahrt ihr natürlich hier bei uns auf KULTURLOBBY.de!

3 comments for “Rechenzentrum – Planungsbüro ab April

  1. 21. März 2015 at 14:57

    Bitte, bitte macht weiter so. Ihr schafft es wirklich in die Köpfe der satten und zufriedenen Potsdamer einzudringen, es macht Spaß Euer Engagement zu verfolgen … und wieder habt einen Erfolg erzielt. Einen mächtigen Erfolg. Bitte macht weiter so, ich werde es verfolgen und wann immer ich kann, werde ich vor Ort sein.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *