Kulturlobby

Bürgerhaushalt – Letzte Abstimmungschance

Die Abstimmung zum Bürgerhaushalt 15/16 ist FAST beendet. Zwischen dem 29. September und 9. November 2014 waren alle PotsdamerInnen dazu aufgerufen, per Post oder online über die „Liste der Vorschläge der Bürgerinnen und Bürger“ mit insgesamt 40 Anregungen abzustimmen. Darunter auch die von der Kulturlobby Potsdam unterstützten Vorschläge eine „Koordinierungsstelle Kultur“ in der Stadtverwaltung zu schaffen, die Mittel für die „kulturellen Feste“ in der Stadt zu erhören und das Nachbarschaftshaus „Scholle 34“ zu fördern.

Wer seine insgesamt fünfzehn Stimmen bzw. Punkte noch nicht abgegeben hat, hat noch eine letzte Chance – und zwar morgen. Dazu heißt es auf der Seite vom „Büro für Bürgerbeteiligung“:

„Letztmalig können Interessierte, die noch nicht abgestimmt haben, bei der Abschlussveranstaltung am Freitag, den 14. November 2014, mitmachen. Beginn ist 18 Uhr im Plenarsaal des Stadthauses Potsdam. Im Vordergrund werden die Vorstellung und aktuelle Entwicklungen des städtischen Haushalts stehen. Interessierte können mit dem Bürgermeister sowie den Beigeordneten ins Gespräch kommen. Die Abschlussveranstaltung wird von Tim Jäger moderiert. Am Abend werden dann auch die finalen Ergebnisse ermittelt und bekannt gegeben.“

Hier findet ihr den bisherigen Stand der Dinge!

Foto: Kulturlobby Potsdam

Foto: Kulturlobby Potsdam

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *